Amnesty International Juristische Arbeitsgruppe Amnesty Köln

Impressum | Login

Juristische Arbeitsgruppe Amnesty Köln

StartseiteForum

Juristische Beiträge

Hinweis: Die hier veröffentlichten Beiträge geben lediglich die Meinung ihrer Autoren wieder. Es handelt sich hierbei nicht um Meinungsäußerungen von AMNESTY INTERNATIONAL.


Wirtschaftssanktionen für die Menschenrechte?

PDF-Format
Ein Beitrag von Lutz Oette.

Die Entwicklung des Grundrechtsschutzes im Gemeinschaftsrecht

PDF-Format
Seminararbeit von David Buntenbroich (erstellt im Rahmen des Seminars Grund- und Menschenrechtsschutz in Europa, bei Prof. Dr. Stephan Hobe, LL. M. (McGill), Universität zu Köln, Sommersemester 2000, bewertet mit 13 Punkten), nachträglich von Verfasser überarbeitet.

Does the law of armed conflict serve to legitimize the use of violence ?

PDF-Format
An essay written by Mark Swatek in November 1995 for the subject "International Law B" (law of armed conflict) at the University of Adelaide. (The essay achieved a grade of "distinction" and is presented here the way it was handed in. No attempt has been made to "upgrade" the text.)

Friedensvölkerrecht im Islam

PDF-Format
Seminararbeit von Florian Wörtz (erstellt im Rahmen des Seminars Recht im Islam, bei Prof. Hilmar Krüger, Universität zu Köln, Wintersemester 1998/99, bewertet mit vollbefriedigend).

Khafd and Sunni Islamic Law

PDF-Format
Beitrag von Jens Schumacher, der sich der Problematik widmet, inwieweit Geschlechtsverstümmelung durch das islamische Recht gefordert ist und der begründet, warum auch ein muslimischer Staat diese Praxis verbieten kann, ohne gegen die - von nicht wenigen Staaten im nahen und mittleren Osten mit Verfassungsrang ausgestattete - Scharia zu verstoßen.

Die Menschenrechte als ius cogens

PDF-Format
Seminararbeit von David Buntenbroich (erstellt im Rahmen des Seminars Aktuelle Fragen des Völkerrechts, Gemeinschaftsseminar von Prof. Dr. Hartmut Schiedermair, Prof. Dr. Bernhard Kempen und Prof. Dr. Udo Fink, Universität zu Köln und Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Sommersemester 2001, bewertet mit 15 Punkten).

Fortentwicklung des universellen Menschenrechtsschutzes - Von der UN-Menschenrechtskommission zum UN-Menschenrechtsrat

Bestellwebsite
Seminararbeit von Tobias Kiwitt (erstellt im Rahmen des Seminars Grund- und Menschenrechtsschutz im Mehrebenensystem bei Univ.-Prof. Karl-Peter Sommermann, Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften, Sommer 2006, bewertet mit 14 Punkten).


Um die PDF-Versionen der Beiträge zu betrachten, können Sie sich, sofern nicht bereits auf Ihrem System vorhanden, den Adobe Acrobat Reader kostenfrei von der Adobe-Webseite herunterladen. Rechtlicher Hinweis: amnesty international ist nicht für die Inhalte externer Internetseiten verantwortlich.

Sie haben einen juristischen Beitrag mit menschenrechtlichem Bezug geschrieben, z. B. eine Seminararbeit, einen Aufsatz oder eine Dissertation? Dann veröffentlichen Sie diesen auf unserer Webseite. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Forum